Tagesschau

  • Corona-Epidemie in Deutschland: Mehr als 85.700 Infizierte
    04. April 2020
    Die Corona-Fälle in Deutschland steigen weiter an: Laut neuesten Zahlen des RKI haben sich bisher über 85.700 Menschen mit dem Virus infiziert. Besonders Bayern und Nordrhein-Westfalen sind betroffen.
  • Großbritannien: Keir Starmer zum Labour-Chef gewählt
    04. April 2020
    Die britische Labour-Partei vollzieht den Kurswechsel: Die Basis wählte Keir Starmer zum neuen Parteichef. Der 57-Jährige steht für die Abkehr vom linksgerichteten Stil Jeremy Corbyns. Dessen Vertraute unterlag deutlich.
  • Corona-Epidemie in Brasilien: Stadien werden zu Not-Lazaretten
    04. April 2020
    Brasiliens Präsident redet die Gefahren der Corona-Epidemie klein. Doch die Regionalregierung in São Paulo baut kurzerhand im Pacaembu-Stadion ein Lazarett auf. Auch Rio de Janeiro handelt. Von Ivo Marusczyk.
  • Nationalfeiertag: China trauert um Corona-Tote
    04. April 2020
    Das Qingming-Totengedenkfest in China steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Corona-Krise: Staatsführung und Volk betrauern mehr als 3300 an Covid-19 Gestorbene. In Wuhan herrscht noch immer nicht Alltag.
  • Michael Atkinson: Trump feuert Chefaufseher der Geheimdienste
    04. April 2020
    US-Präsident Trump hat den Generalinspekteur der Geheimdienste entlassen. Atkinson war eine wichtige Figur in der Ukraine-Affäre. Er brachte die Ermittlungen gegen Trump ins Rollen.
  • ARD-aktuell Chefredaktion: Einfach mal Danke sagen
    04. April 2020
    Wenn es ernst wird, suchen Menschen Orientierung bei der tagesschau. Das zeigt sich an den Reichweiten, die wir in der Corona-Krise erreichen. Zeit für die Chefredaktion von ARD-aktuell, sich zu bedanken.
  • Corona-Krise: Trump stoppt Export von Schutzkleidung
    04. April 2020
    US-Präsident Trump hat die Behörden angewiesen, die Ausfuhr von Schutzausrüstung gegen das Coronavirus verhindern. Die USA bräuchten das Material umgehend im eigenen Land. Er riet den Bürgern, Gesichtsmasken zu tragen.
  • Sind Männer stärker von Corona betroffen?
    04. April 2020
    Neuste Daten aus den USA zeigen, dass Männer stärker vom Coronavirus betroffen sind als Frauen. Sie infizieren sich häufiger mit dem Erreger, und auch ihre Sterblichkeit ist größer. Doch warum ist das so? Von Marcus Schuler.
  • New Yorks Bürgermeister erklärt Sonntag zum D-Day
    04. April 2020
    Laut New Yorks Bürgermeister De Blasio hat der morgige Sonntag entscheidende Signalwirkung, ob seine Stadt für das gewappnet ist, was in der Coronakrise noch auf sie zukommen werde. Von Peter Mücke.
  • Gutachten kritisiert Griechenlands Verhalten an der Grenze
    04. April 2020
    Zusammenstöße zwischen Grenzschützern und Flüchtlingen oder pauschale Zurückweisung von Asylsuchenden: Ein Gutachten kommt zum Schluss, dass das Vorgehen Griechenlands sich wohl kaum mit Völkerrecht vereinbaren lässt. Von M. Stempfle.

Ärtzeblatt

  • Merkel sieht Anlass zu „ein wenig Hoffnung“ in Coronakrise
    04. April 2020
    Berlin − Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht erste Anzeichen für eine Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus, hält die Zeit für eine Lockerung der Schutzmaßnahmen aber noch nicht für reif. „Der Zuwachs an neuen bestätigten...
  • Pflegeversicherung will Altenpflegekräften Sonderzahlung gewähren
    04. April 2020
    Berlin − Die gesetzliche Pflegeversicherung ist bereit, in der Coronakrise für Altenpflegekräfte eine Sonderzahlung von bis zu 1.500 Euro zu finanzieren. Das erfuhr das RedaktionsNetzwerk Deutschland aus Kreisen der Pflegekassen. Der Betrag...
  • COVID-19: Intensivpatienten müssen zentral gesteuert werden
    03. April 2020
    Berlin/Eschweiler – Intensivmediziner haben sich für eine koordinierte Lenkung der COVID-19-Patientenströme ausgesprochen. Mithilfe einer übergeordneten Struktur müssten die Patienten in die passenden Krankenhäuser verteilt werden, sagte der...
  • Berliner Senat: USA konfiszieren Schutzmasken
    03. April 2020
    Berlin − Berlin muss in der Coronakrise auf eine dringend benötigte Lieferung von 200.000 medizinischen Schutzmasken verzichten. Grund: Die USA haben die Ware in Bangkok konfisziert, wie Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) heute...
  • Medizinstudium: Bayern verschiebt zweites Staatsexamen (M2) auf 2021
    03. April 2020
    München – Wegen der Coronakrise wird das Zweite Staatsexamen für Medizinstudierende auf 2021 verschoben. „Bayern setzt damit eine Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums um“, sagte Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) heute in München. Man...
  • PKV kehrt in gematik-Gesellschafterkreis zurück
    03. April 2020
    Berlin – Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) will sich aktiv in die Entwicklung und den Betrieb der Telematikinfrastruktur (TI) einbringen und beteiligt sich deshalb ab sofort wieder an der TI-Betreibergesellschaft gematik GmbH. Die...
  • Leopoldina plädiert für Einsatz von Mund-und Nasen-Schutz sowie Corona-App
    03. April 2020
    Berlin – Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina beschäftigt sich derzeit mit Hochdruck mit der Frage, wie ein nachhaltiges „Wiederhochfahren“ des öffentlichen Lebens und der Wirtschaft angesichts der COVID-19-Pandemie gelingen kann....
  • Bonus-Zahlungen bis 1.500 Euro ab sofort steuerfrei
    03. April 2020
    Berlin – Bonus-Zahlungen an Arbeitnehmer für ihren Einsatz in der Coronavirus-Pandemie sind ab sofort steuer- und sozialversicherungsfrei. Das gelte für Beihilfen oder Sachleistungen bis zu einer Höhe von einmalig 1.500 Euro in diesem Jahr, wie...
  • Behelfsmasken könnten laut RKI bei fehlendem Abstand sinnvoll sein
    03. April 2020
    Berlin – Über das Tragen von Masken in der Öffentlichkeit wird in der Coronakrise viel diskutiert. Nach Einschätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) könnte das vorsorgliche Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes − in der derzeitigen Situation...
  • RKI bestätigt Wirksamkeit der Maßnahmen zur Eindämmung von SARS-CoV-2
    03. April 2020
    Berlin – Wirken die Maßnahmen zur Eindämmung von SARS-CoV-2 und wie lange müssen sie noch aufrecht gehalten werden? Kaum eine andere Frage beschäftigt Deutschland derzeit mehr. Nun äußerte sich das Robert-Koch-Institut (RKI): „Die Maßnahmen zeigen...

Robert Koch Institut

  • Hinweise zu Reinigung und Desinfektion von Ober­flächen außerhalb von Gesundheits­einrichtungen im Zusammen­hang mit der COVID-19-Pandemie
    04. April 2020
    In Außenbereichen bzw. in öffentlichen Bereichen steht die Reinigung im Vordergrund. Generell nimmt die Infektiosität von Coronaviren auf unbelebten Oberflächen in Abhängigkeit von Material und Umweltbedingungen wie Temperatur und Feuchtigkeit ab. Für SARS-CoV-1 konnte gezeigt werden, dass das Virus bis zu 6 Tage auf bestimmten Oberflächen infektiös bleibt [Rabenau 2005], jedoch auf z.B. Papier und andern porösen Materialien schon nach wesentlich kürzerer Zeit inaktiviert wird [Lai 2005]. Aus ersten Untersuchungen geht hervor, dass SARS-CoV-2 ähnliche Eigenschaften zeigt [Doremalen 2020].
  • COVID-19: Fallzahlen in Deutschland und weltweit
    04. April 2020
    Regionale Verteilung der COVID-19-Fälle weltweit
  • Situationsbericht vom 3.4.2020
    03. April 2020
    Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 3.4.2020 zu COVID-19
  • Situation report - 3 Apr 2020
    03. April 2020
    Situation report of the Robert Koch Institute COVID-19, 3.4.2020
  • Infografik: Kontaktpersonen­nachverfolgung bei SARS-CoV-2-Infektionen für medizinisches Personal
    03. April 2020
    Ist die adäquate Versorgung der Patienten durch Personalengpässe nicht mehr möglich, kann es notwendig sein, die bestehenden Empfehlungen zum Umgang von Kontaktpersonen für medizinisches Personal anzupassen.
  • Optionen zur getrennten Versorgung von COVID-19 Verdachtsfällen / Fällen und anderen Patienten im ambulanten und prästationären Bereich
    03. April 2020
    Nosokomiale Infektionen und Infektionen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Gesundheitswesen (international gebräuchlich: health care worker; HCW) stellen eine besondere Herausforderung in großen Ausbrüchen wie SARS-CoV-2 dar. Krankenhausübertragungen und -ausbrüche spielten bei SARS und MERS und auch zu Beginn in China sowie aktuell in vielen anderen Ländern bei SARS-CoV-2 eine sehr große Rolle. Insbesondere HCW und Patienten müssen vor einer Transmission und Infektion geschützt werden, da infizierte HCW in der Krankenversorgung fehlen und SARS-CoV-2 auf nicht infizierte Patienten und Patientinnen übertragen können. Bei Patienten ist bei höherem Durchschnittsalter und Grunderkrankungen mit besonders schweren Krankheitsverläufen zu rechnen, weshalb diese besonders vor Infektionen geschützt werden müssen (siehe "Informationen und Hilfestellungen für Personen mit einem höheren Risiko für einen schweren COVID-19-Krankheitsverlauf").
  • SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19)
    03. April 2020
    Der Steckbrief zu COVID-19 basiert auf der laufenden Sichtung der wissenschaftlichen Literatur, inklusive der methodischen Bewertung der entsprechenden Quellen. Einige der genannten Literaturstellen sind bisher nur als Vorab-Publikation („preprint“) verfügbar, das heißt, sie wurden zwar schon der (Fach-)Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt, aber noch nicht in einem Peer Review-Verfahren begutachtet. Die Datenbasis erweitert sich sehr rasch, daher kann nicht ausgeschlossen werden, dass Publikationen in der aktuellen Version des Steckbriefs noch nicht berücksichtigt wurden. Auch ist es möglich, dass einzelne Quellen von anderen Personen anders bewertet werden. Die hier aufgeführten Aspekte stellen eine Auswahl unter dem Schwerpunkt der epidemiologischen und Public Health relevanten Aspekte des Erregers dar. Dieser Erregersteckbrief ist ein „lebendes Dokument“, d.h. Erweiterungen, Präzisierungen, Kürzungen werden laufend vorgenommen. Anmerkungen oder Ergänzungsvorschläge sind daher willkommen.
  • Situationsbericht vom 2.4.2020
    03. April 2020
    Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 2.4.2020 zu COVID-19
  • Situation report - 1 Apr 2020
    03. April 2020
    Situation report of the Robert Koch Institute COVID-19, 1.4.2020
  • Anordnung des BMG von 02.04.2020
    03. April 2020
    Anordnung des BMG von 02.04.2020

n-tv

Focus

Handelsblatt